Ausschreibungen

Hier findet Ihr die aktuellen Ausschreibungen

Aus den Medien

Prüfung am 12.12.2019, Artikel in der Siegner Zeitung vom 23.12.2019:

SZ

Prüfung am 12.12.2019, Artikel in der Westfalenpost vom 21.12.2019:

SZ


 

Aktuelle Infos:

Liebe Karateka der Karate Abteilung.

Leider muss das Karate Training aufgrund der aktuellen Infektionszahlen bis auf weiteres ausfallen. Wir werden euch an dieser Stelle informieren sobald es etwas Neues gibt. Bis dahin passt auf euch auf und bleibt Gesund,

Eure Abteilungleitung.


Es ist leider auch noch unklar, wann wir einen neuen Schnupperkurs anbieten können.

SV Lehrgang 2020 wird verschoben

In diesem Herbst wird der mittlerweile traditionelle SV-Lehrgang leider nicht stattfinden können. Er wird um ein Jahr verschoben.

!!!Regeln für das Training !!!

Weiterhin gelten folgende Regelungen:

Das Freitagstraining ist für alle offen, auch für Weißgurte! Es soll beinhalten: Aufwärmen für alle, eine Kata für alle (Heian Shodan/Heian Nidan) Anschließend Differenzierung nach Gürtelfarbe, also verschiedene Gruppen mit 3 – 4 Trainern (entsprechende Grundschultechniken und Katas)

Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Sportliche Grüße, Eure Abteilungleitung

Karate Anzüge und Gürtel

Wer einen neuen Gürtel bestellen will, gibt dem Abteilungsleiter bitte Bescheid, wobei die Gürtellänge ungefähr das Dreifache des Bauchumfangs betragen sollte. Ein Gürtel kostet 8,00 Euro.

Wer einen Karateanzug benötigt, meldet sich bitte beim Abteilungsleiter. Die Anzüge kosten je nach Qualität ca. 30 bis 45 Euro.

Stammtisch TERMIN:

Der nächste Stammtisch in der "Ratsschänke - Wittgensteiner Hof" wird am Freitag, dem 09. September stattfinden.

Zu jedem Stammtisch sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Anregungen, verbunden mit netten Gesprächen in fröhlicher Runde sind hier erwünscht. Ebenso sind Nicht-Aktive, Eltern und alle Karate-Interessierte herzlich willkommen.


Selbstverteidigung und Kumite-Training

Infos zu Selbstverteidigung im Training

Zum Training gehört auch der Bereich "Selbstverteidigung" gegen Angriffe, wie sie im Alltag vorkommen können, sein. Das bedeutet, dass es bei aller Vorsicht im Training auch zu blauen Flecken kommen kann! Um diese Gefahr zu reduzieren, wird allen Aktiven nachdrücklich empfohlen, sich einen Tiefschutz für die Weichteile zuzulegen. Dieser kostet ca. 15,00 Euro und kann beim Abteilungsleiter bestellt werden.

An dem Training können alle Karateka, auch die Weißgurte, teilnehmen.

Trainingseinheiten:

Die nächste SV-Einheit mit Bernd Frank wird an dieser Stelle bekanngegeben.


Gürtelprüfungen

Bestandene Prüfungen

Am Donnerstag, dem 12.12.2019, haben folgende 10 Karateka die Prüfung zum 9. Kyu erfolgreich abgelegt:
Felix Blana, Leon Dietrich, Robin Meissner, Elisa Otto, Ben Pohler, Iris, Greta und Hannes Tillmann sowie Maja und Luis Wagner.
Unter den kritischen Augen von Melanie Dömer (3. Dan) aus Hilchenbach gaben alle Prüflinge, die von Tim Schmidt (1. Kyu) und Dr. Wolfram Schneider (1. Dan) trainiert worden waren, ihr Bestes.
Die Karateabteilung gratuliert allen dazu herzlich.

Bestandene Prüfungen

Am Donnerstag, dem 11.07.2019, haben folgende 25 Karateka unter den kritischen Augen von Melanie Dömer (3. Dan) die Prüfung zum nächsthöheren Gürtel bestanden:

Melanie Dömer lobte die Leistungen der Prüflinge, die von Clemens Urban und Dr. Wolfram Schneider (beide 1. Dan) sowie Tim Schmidt (jetzt 1. Kyu) trainiert worden waren.
Die Karateabteilung gratuliert allen dazu herzlich.

Neuer Dan Träger in unseren Reihen

Die Karateabteilung freut sich, einen neuen Schwarzgurt in ihren Reihen zu haben!
Kamer Kerelaj hat am 09. Juni 2019 in Lich die Prüfung zum 1. Dan bei Bernd Milner (9. Dan) und Detlef Herbst (7. Dan) bestanden.
Kamer, wir alle gratulieren Dir ganz herzlich und freuen uns!

(v. links nach rechts) Detlef Herbst (7.Dan), Kamer Kerelaj (1. Dan),
Bernd Milner (9. Dan)